BIENVENUESWELCOMEWILLKOMMENBIENVENIDOS

Herzlich willkommen bei „Oyan-zain-baita“. Die Eigentümer Steffen und Susana, ein deutsch spanisches Paar, freuen sich Sie in Ihrem renovierten und typischen Bauernhaus der Region zu empfangen. Das Haus stammt aus dem 18. Jahrhundert, dessen Stall, Scheune und Wohnhaus zu 4 komfortablen Ferienwohnungen (die Apartments heißen Etable, Greniere, Larrun und Ganbera) umgebaut wurden, damit Sie einen schönen Ferienaufenthalt im französischen Baskenland verbringen können. Alle Wohnungen haben einen separaten Eingang und bieten genügend Platz die Ruhe zu genießen.

“Oyan-zain-baita” ist der Ort an dem man herrliche Ferien verbringen kann, für die Liebhaber der Berge (Wanderungen sind vom Haus aus möglich) wie auch für diejenigen die sich am Strand und Meer wohler fühlen (10 Minuten zur Küste). Rennrad fahren, Mountainbiken, Surfen/Wellenreiten, Segeln, Golfen, Reiten etc. ist alles möglich durch den Atlantik und die umliegenden Berge bietet die Natur und die Infrastruktur nahezu alle Möglichkeiten zu Wasser, Land und Luft.

Es ist auch rein strategisch hervorragend dafür geeignet die baskische Kultur in Frankreich wie auch in Spanien kennen zu lernen. Ein außergewöhnlich reichhaltiges Angebot an wunderschönen Dörfern, Städten, erstklassiger Gastronomie, eigentümlichen Bräuchen und Traditionen, sowie einer interessanten Architektur und naturbelassenen Landschaften, laden dazu ein entdeckt zu werden. Siehe auch Umgebung und Aktivitäten.

Der baskische Name des Hauses ist “Oyan-zain-baita”, welches so viel bedeutet wie “das Försterhaus“ (ein schöner Zufall, da Steffen aus einer Försterfamilie aus dem Schwarzwald stammt).

Das Haus befindet sich in einer ruhigen ländlichen Umgebung mit einer schönen Aussicht auf Weideland und die Ausläufer der Pyrenäen, am Fuße des Berges “La Rhune” (900m), zwischen den idyllischen Dörfern Urrugne und Ascain (5 min.). Sehr nahe zur Atlantikküste St. Jean de Luz (a 10 min), Hendaye (a 15 min), Hondarribia (Spanien) ( 20 min.), Biarritz ( 20 min.), San Sebastián (Spanien) ( 30 min.).

Die Ferienwohnungen sind mit einem großzügigen Garten mit Sitzgelegenheiten für die Gäste ausgestattet. Das Haus verfügt über einen direkten Zugang zu einem Bach um sich im Sommer zu erfrischen. Hier befindet sich auch der alte Waschplatz des Bauernhauses. Platanen, eine Linde und eine alte Eiche spenden im Sommer mit dem plätschern des Baches einen frischen Schatten.